Diskurse

Sondierungsgespräche

Sondierungsgespräche

 

Nur in wenigen Fällen gibt es eine einzige mögliche Sicht auf unternehmerische Herausforderungen und Probleme. Wie der Auftraggeber über diese denkt, erfahren wir im Kontraktgespräch.

Um erfolgreiche Prozesse zu initiieren, werden auch Auffassungen weiterer Akteure berücksichtigt, sie werden zum Gegenstand der von consens geführten Sondierungsgespräche. consens analysiert die Wahrnehmung der entsprechenden Akteure ebenso, wie diese ihr eigenes Handeln begründen und das anderer „Parteien“ bewerten.

Das Spektrum der das Handeln der Akteure bestimmenden Denkweisen und Logiken wird in seinen Grundzügen begreifbar. Der vertrauliche Rahmen – maximal ein bis zwei Interviewpartner - ermöglicht, auch im Verborgenen wirksame Handlungsgründe anzusprechen.