Startseite

Consulting mittendrin

Consulting mittendrin

 

Erfolgreichen Unternehmen gelingt es, die Handlungen ihrer Mitarbeiter auf gemeinsame Ziele und Strategien auszurichten. Wer in Unternehmen zur Aufgabe von Gewohntem und zu neuen Ausrichtungen kommen will, muss die Auffassungen von Menschen verändern und sie ins Nachdenken über ihr bisheriges Tun und ihre Zusammenarbeit versetzen.

Neue Strukturen und Prozesse entstehen selten auf der Basis eines völlig neuen Gedankens, sondern meistens auf der Basis von Aushandlungen zwischen Akteuren, die ihre jeweiligen Vorstellungen und Interessen vertreten. Im ungünstigen Fall blockieren sie sich gegenseitig oder es setzt sich eine Seite um den Preis nachhaltiger Vertrauensverluste auf der anderen Seite durch. Im günstigen Fall lernen die Akteure, ihre verschiedenen Sichtweisen und Interessen besser zu verstehen und zu akzeptieren. Dies führt nicht notwendig zu vollständiger Harmonie, schafft aber die Basis für kooperatives und damit erfolgreiches Handeln.

Wo immer verschiedene Funktionen und Ebenen in einem Unternehmen wechselseitig voneinander abhängig sind und gemeinsam handeln wollen, bedarf es eines Minimums der Übereinstimmung (lat. Consensus) in den anzustrebenden Zielen, Strategien und Maßnahmen. Nur so entsteht Handlungsfähigkeit. Dabei möchte consens Sie unterstützen.